Light & Building Veranstaltungen

Frankfurt am Main , 15.04.2012 - 20.04.2012

Light+Building Events
Das umfangreiche Rahmenprogramm rundet Ihren Besuch der Light+Building ab. Hier finden Sie einen Überblick über die geplanten Programmpunkte zur Light+Building 2012. Die Übersicht wird ständig aktualisiert.

Gebäude als Kraftwerk im Smart Grid
Ort: Freigelände 11 - zwischen den Hallen 8, 9 und 11


Die Sonderschau "Gebäude als Kraftwerk im Smart Grid" greift den Themenkomplex des intelligenten Energiemanagements auf. Es wird gezeigt, wie die Zukunft hinsichtlich dezentraler Energieerzeugung unter Nutzung regenerativer Energien aussehen kann.

Building Performance Congress

Ort: Congress Center Messe Frankfurt / Halle 8.0 / Foyer Halle 11.0 Nord

Parallel zur Light + Building, Weltleitmesse für Architektur und Technik, bietet Ihnen der Building Performance Congress Gelegenheit für Wissensvermittlung und Dialog zu den Themen Licht und integrierte Gebäudetechnik

Preise auf der Light+Building
Design Plus powered by Light+Building - Ausstellung der prämierten Produkte
Der Wettbewerb Design Plus powered by Light+Building repräsentiert den Innovationsgehalt und die zukunftsweisenden Produktleistungen der auf der Messe vertretenen Aussteller aus den Bereichen Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation.

Trendforum Light+Building

Ort: Halle 5.1/6.1 Foyer

Das Trendforum präsentiert Fachhandel, Designern, Innenarchitekten und Architekten die Wohntrends für 2012 und 2013.

Treffpunkt Zukunft
Treffpunkt Zukunft ist eine besondere Einrichtung der Messe Frankfurt zur Förderung von Nachwuchskräften. Treffpunkt Zukunft setzt sich aus verschiedenen Projekten zusammen, die Nachwuchskräfte aus den unterschiedlichsten Bereichen auf spezielle Weise in den Mittelpunkt stellen.

Public Places

Ort: Agora

Auf der Agora, dem Freigelände zwischen den Hallen 3, 4 und 5, arrangiert die Hochschule Wismar eine Präsentation von Straßenbeleuchtung in einem realnahen urbanen Umfeld.

"Das E-Haus" – Intelligente Gebäude vom Profi: Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit!

Ort: Halle 8.0

Der ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke) präsentiert gemeinsam mit den Landesverbänden Hessen/Rheinland-Pfalz und Saarland die Sonderschau "Das E-Haus" – Intelligente Gebäude vom Profi

Luminale 2012
Die Kombination von Fachmesse und Stadterlebnis verwandelt FrankfurtRheinMain in einen einzigartigen Treffpunkt rund um das Thema Licht und versammelt die internationale Szene von den Herstellern bis zu den Designern und Künstlern am Main. Der nächtliche Lichtparcours ist die Gelegenheit, um zu sehen und gesehen zu werden. Eine Chance, die es in dieser kompakten Form nur alle zwei Jahre während der Light+Building und Luminale gibt. Ein Shuttle-Service verbindet Messe und Stadt.

Guided Tours
Die Rundgänge starten und enden in der exklusiven Outlook-Lounge. Hier erwarten Sie kostenlose Getränke und Snacks in einem ansprechenden Ambiente.
Light & Building
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 69 75 75 - 0
Fax: +49 69 75 75 - 60 06
E-mail: info@messefrankfurt.com