DND Maniglie Kollektionen

Martinelli entstand 1968 in Nozza im Valle Sabbia, Provinz Brescia.
Angelo Martinelli war zusammen mit seinen Brüdern der Unternehmensgründer. Als Handwerker brachte er die Voraussetzungen dafür mit, schon seit Beginn der Tätigkeit Innovation und erstklassige Produktqualität zu vereinen.
Das Unternehmen ist in den historischen Werten des Handwerks und seines Ursprungsgebiets verwurzelt. Traditionswerte, die sich recht bald zur wahren Mission des Unternehmens entwickeln sollten: Arbeitseifer, Engagement für die Produktion und Qualitätsbewusstsein.
Heute leiten Angelo Martinellis Nachkommen, Vilma, Lorena, Rosaria und Edoardo, das Unternehmen, das in der Zwischenzeit in die moderne Niederlassung nach Casto umgesiedelt ist.
Dank fundierter Kenntnisse der Fertigungs- und Verarbeitungsverfahren von Messing behauptet sich das Unternehmen in seinem Kerngeschäft, der Herstellung von Drückergarnituren, Knopfgriffen, Stoßgriffen und Beschlägen für Türen und Fenster.
FMN Martinelli Spa bietet nicht nur erstklassige Produktqualität, sondern bemüht sich auch seit jeher um die Entwicklung von Produkten, die vielseitige Geschmackserwartungen erfüllen können.
Die Vorliebe für klassische, zeitlose Linien hat Fmn Martinelli nicht davon abgehalten, die neuen Trends des Wohndesigns zu erkunden. Und gerade um den Ansprüchen eines in ständiger Evolution begriffenen Markts zu begegnen, entstand 1998 der neue Unternehmensbereich dnd, diffusione nuovo design, der sich dank der Zusammenarbeit mit renommierten Designer als fruchtbare Gedankenschmiede entpuppte.
Der Griff mutierte vom edlen Accessoire zum elitären Stilelement des Raums, den er entsprechend dem ästhetischen Geschmack und der Persönlichkeit derjenigen kleidet, die ihn gewählt haben.
Die beiden Unternehmensmarken Martinelli und dnd unterscheiden sich durch ihre Marktpositionierung und Technologie, gemeinsam sind ihnen jedoch die gründliche Studie ..

Mehr

Mehr Mehr
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen