Parklex Profil

Parklex Wandgestaltung / Deckengestaltung Fassaden / Fassadensysteme
Qualität, Innovation und Zusammenarbeit.

Seit 1968 bietet Parklex Architekten, Innenarchitekten, technischen Zeichnern und Bauunternehmern mit seinen aus Naturholz für den Einsatz auf Fassadenverkleidungen, Böden und Decken gefertigten Produkten ein breites Lösungsangebot. Parklex ist ein dynamisches Avantgarde-Unternehmen mit Fachkräften, die auf die Bedürfnisse seiner Kunden ausgerichtet sind.

Qualität
Parklex kann außen und innen eingesetzt werden, d.h. es ist dem konstanten Verschleiß durch Sonne, Feuchtigkeit oder Abrieb in Transitbereichen ausgesetzt. Aus diesem Grund sind die Bemühungen und Investitionen in F&E darauf ausgerichtet, die Haltbarkeit und Beständigkeit der Parklex-Verkleidungen zu gewährleisten.

Innovation
Die eingesetzten Werkstoffe sind Compounds aus Harzen, Naturholzfasern und –folien. Sie sind das Entwicklungsergebnis aus fortschrittlichster Technologie zusammen mit Innovation und Avantgarde, die sich den aktuellen architektonischen Trends anpassen.

Zusammenarbeit
Als Ergebnis der langjährigen Zusammenarbeit mit Architekten, technischen Zeichnern und Designern genießt Parklex heute das Vertrauen in- und ausländischer Architekten, die Parklex in ihren bedeutendsten Projekten einsetzen.
Geschichte

1966
Gründung von Maderas Gurea, S.A.

1985
Änderung der Firmenbezeichnung auf Composites Gurea, S.A.

1992
Beginn der Parklex – Entwicklung (Holzeinsatz für den Bau).

1993
Erstes Parklex Projekt als schwimmend verlegter Boden.

1994
Erster Parklex-Einsatz als Fassadenverkleidung.

1997
Einweihung des Guggenheim Museums in Bilbao mit 4.000 m2 schwimmend verlegtem Boden.

2000
Einweihung der neuen Einrichtungen.

2003
AENOR Zertifizierung laut UNE EN ISO 9002.

2006
EN 438 Zertifizierung.


Umweltbewusste Produktion.

Parklex ist sich der Bedeutung des Umweltschutzes für eine verantwortungsbewusste und nachhaltige Produktion bewusst und ist aus diesem Grund PEFC zertifiziert.

Diese angesehene Zertifizierung der Schutzkette garantiert, dass Parklex zur nachhaltigen Entwicklung, sowie zur Verbesserung der Wälder und der Umwelt beiträgt.

Mit dieser Zertifizierung beweist Parklex seinen Einsatz für ein verantwortungsvolles und für die Natur unschädliches Wachstum. Außerdem folgen alle Innovationen, die in die neuen Produktserien aufgenommen werden, die Philosophie des Umweltschutzes und der nachhaltigen Produktion, die Ressourcen auf lange Zeit gewährleisten.

Konstanter Einsatz, um ein gutes Produkt anbieten zu können.

Herstellungsprozess.
Ein jeder Parklextyp durchläuft einen unterschiedlichen Herstellungsprozess in Abhängigkeit von seinem Verwendungs-zweck in Innenbereichen, Aussenbereichen, Nasszonen usw.
Als Grundlage dient stets ein hochdichtes Holzschichtpaneel mit Papierfaserkern, der mit wärmegehärteten Phenolharzen behandelt und unter hohem Druck und bei hohen Temperaturen gepresst ist.

Naturholz.
Die Oberfläche besteht immer aus 100% Naturholz, das entsprechend seinem Verwendungszweck unterschiedlich behandelt wird, um widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse zu sein oder um den intensiven Gebrauch im Innenbereich problemlos standzuhalten.

Oberflächenausführungen.
Die perfekte Anpassung an das Projektdesign ist eine essentielle Anforderung. Daher ermöglicht die zur Herstellung von Parklex verwendete Technologie unterschiedliche Oberflächen-ausführungen, alle aus Naturholz, die sich vollständig ins Ambiente eines jeden Projekts integrieren lassen.

Produktpalette.
Die breite Palette an Oberflächenausführungen und Farbtönen aus natürlichem oder gefärbten Holzfurnier unterscheidet Parklex durch seine Vielseitigkeit und macht es zur idealen Verkleidung für Projekte jeder Art.

International.
Zum Erbringen von Serviceleistungen auf internationaler Ebene verfügen wir über ein weites Netz von Parklex vertretungen auf allen fünf Kontinenten, die Kundennähe schaffen und einen besseren Kundenservice garantieren. Darüber hinaus lernen wir so die Bedürfnisse unserer Kunden aus erster Hand kennen.

Garantien / Qualitätszertifikate.
Anspruchsvolle Versuche garantieren die herausragenden Eigenschaften von Parklex.

Architekten.
Die besten Architekten der Welt verwenden Parklex für ihre emblematischsten Bauwerke. Warum?

Weil sie sich sicher und sorglos fühlen und weil die Ergebnisse sie nicht enttäuschen. Letztendlich, weil wir von Parklex seit über 15 Jahren Tag für Tag mit Architekten in aller Welt zusammenarbeiten, wie zum Beispiel mit Santiago Calatrava, Frank Gehry, Norman Foster, Jean Nouvel oder Nicholas Grimshaw, und dabei unsere Produkte an ihre Bedürfnisse anpassen. Dadurch ist Parklex zur Naturholzverkleidung par Excellence in vielen der besten und bekanntesten Bauwerke der Welt geworden.

Nur eine Marke mit absoluter Garantie und der Fähigkeit, ein perfektes Produkt zu liefern, mit dem sich problemlos arbeiten lässt, kann dies erreichen.


Produktgruppe: Harte Bodenbeläge Bodenelemente Doppelböden / Hohlböden Wandverkleidung Akustikdecken Deckenelemente Raumakustik Schalldämpfung Materialien / Oberflächen Fassadensysteme Fassadensysteme Fassadenbekleidungen Fassadenelemente Holz / Holzwerkstoff Bambus
Parklex
Carretera de Irún 13
31780, Vera de Bidasoa (Navarra)
Spanien
Phone: +34 948 625 045
Fax: +34 948 625 015