Nola Star Profil

Nola Star Wandgestaltung / Deckengestaltung Sonnenschutz / Sichtschutz Young labels
Gegründet wurde das Royal Family_design labor 1993 von Ana Motjér und Oliver Schneider.
Hervorgegangen ist die Idee zur Royal Family aus diversen Vorläufer-Projekten, in denen die Mitglieder der Royal Family ganz unterschiedliche Erfahrungen in den Bereichen Möbel-, Produkt-, Set- und Kommunikations-Design gesammelt haben.
So zum Beispiel mit der Gruppe X99, die schon Mitte der 80er Jahre mit innovativen Wohn-Ideen und -Produkten international bekannt wurde.
Royal Family setzt auf den Labor-Gedanken, der Designarbeit auch und immer wieder als Experiment versteht, um zu neuen Formen und Ausdrucksformen zu finden.
Auf Basis dieses integralen Grundgedankens suchen Ana Motjér und Oliver Schneider eher das Verbindende als das Abgrenzende zwischen Kunst und Kommunikation, Architektur und Design.
Neben diesem ganzheitlichen Ansatz, der sich im Arbeitsprozess, in den vielfältigen Arbeitsfeldern und als substantielles Ergebnis in den Produkten der Royal Family zeigt, wird die Entwicklung von Design bei Royal Family auch in wachsendem Maß vom Prinzip des Netzwerks geprägt. Vernetztes Denken und Arbeiten also, das vom Austausch lebt. In der direkten Begegnung, über persönliche Beziehungen und über einen Dialog, der bewusst alle Medienkanäle einbezieht und nutzbar macht. Transparenz und Transformation sind deshalb zwei Begriffe, die die Entwicklungsprozesse der Royal Family im realen wie im virtuellen Raum sehr wesentlich bestimmen.


Produktgruppe: Ergänzungsmöbel Eingangsbereich Raumtrennung Badmöbel Küchensysteme Küchenmöbel Wanddekoration Sonnenschutz / Sichtschutz
Designer: Ana Motjér Royal Family_design labor Oliver Schneider
Nola Star by Royal Family_designlabor
Xantener Strasse 99
50733 Köln
Deutschland
Phone: +49-(0)221-760 5964
Fax: +49-(0)221-976 4392