Karl Andersson Profil

Karl Andersson Wohnmöbel Büromöbel / Objektmöbel

Geschichte



Karl Andersson & Söner ist ein Möbelunternehmen mit Ahnen seit 1898. Das war als der Schreiner Karl Andersson in dem kleinen Dorf Berghem zwischen Huskvarna und Gränna gelegen, anfing Gebrauchsmöbel herzustellen.

Nach einigen Jahren als Geselle und als ausgebildeter Schreinermeister an Schreinereien in Stockholm und Jönköping, fing Karl Andersson an, Möbel zuhause im Elternhaus herzustellen. Eines der Zimmer wurde als Werkstatt eingerichtet. Die Ausrüstung war einfach; eine Hobelbank, Scherensäge und Ochsenhobel sowie einige Kleinwerkzeuge. Er war ausgestattet mit sprudelnder Tatkraft, Kreativität und unbändigem Optimismus. Für den örtlichen Markt begann er Sekretäre, Betten, Sofas, Tische und Stühle herzustellen.

Karl Andersson versprach sich selbst und anderen, nur "gutgemachte und haltbare Schreinereien" zu fertigen. Bald machte er einen Namen als "der beste obwohl auch teuerste Gewerbsmann der Gegend". Karl Andersson und seine Ehefrau Ida hatten fünf Söhne und sechs Töchter sowie ein Ziehsohn. Vier der Söhne; Lennart, Yngve, Börje und Göran, mit dem Nachnamen Malmwall, fingen nach und nach an sich im Unternehmen zu engagieren - jeder mit seinem Verantwortungsgebiet. "Haltet zusammen Jungs dann wird es schon gut gehen" war der Rat Karl Andersson an die Söhne. 1944 wurde die Aktiengesellschaft Karl Andersson & Söner gegründet.

Im Takt mit dem Unternehmenszuwachs wurde die Tradition des Handwerks an einem modernen Großbetrieb mit höchsten Qualitätsansprüchen übertragen. Die Vision von Karl Andersson und seiner Söhne gilt nach wie vor. Die Produkte sollen gekennzeichnet sein von hoher Qualität, guter Funktion und klarer Form wo das Holzgefühl einen herausragenden Platz einnimmt. Für unsere Möbel verwenden wir hauptsächlich selbsthergestellte, furnierte Tischlerplatten oder Massivholz.
Während der Jahre ist die Zusammenarbeit mit externen Designern sehr gelungen gewesen. Viele Möbel von Karl Andersson & Söner sind Klassiker geworden. Der dänische Architekt, Børge Mogensen, entwarf 1955 die Tisch-, Schrank und Stuhlserien Øresund die noch immer produziert wird - heute genauso aktuell wie damals. Die Schrankserie KA72 wurde 1972 vom jüngsten Sohn Karl Andersson, Göran Malmwall entworfen. Die Schränke stehen in vielen Wohnungen, in Büros und Botschaften rund um die Welt. Aus der Zusammenarbeit mit Ulla Christiansson während der letzten Jahre resultieren die eleganten Tischserien Trio und Trippo . Die letztgenannte ist um einer Regalserie, die großes Interesse und Nachfrage geweckt hat, erweitert worden.

Heutzutage wird das Unternehmen von einem Enkelsohn von Karl Andersson, Ingvar Wadskog und seinen Kindern Maria, Sara und Andreas geführt. Wir sind in Huskvarna zuhause mit Produktion, Büro und Ausstellung. Insgesamt sind bei Karl Andersson etwa 20 Personen damit beschäftigt, Möbel herzustellen, von Planken und Brettern bis zu fertigen Möbeln.


Produktgruppe: Sitzmöbel Tische Aufbewahrung Ergänzungsmöbel Multimediamöbel Schlafzimmermöbel Homeoffice Eingangsbereich Bürotische Stauraummöbel Raumtrennung Direktionseinrichtung Konferenz- / Besprechungsmöbel Informelle Zonen / Rückzugszonen Kleinmöbel / Ergänzungen Wartemöbel / Loungemöbel Eingangsbereich / Rezeption Garderoben Sitzmöbel / Sitzsysteme Mehrzweckmöbel Gastronomie Bibliotheksmöbel Schulmöbel Gartensitzmöbel Wohn- / Büroaccessoires Esstischaccessoires Wandverkleidung Leitsysteme / Beschriftungen Raumakustik Schalldämpfung Displaysysteme Displaysysteme
Designer: Victor Alm Tony Almén Tobias Berneth Moni Beuchel Mick Born Ulla Christiansson Federico Churba Nicola Cosentino Daniel Franzén Christina Fürst Peter Gest Nils Gulin Gabriella Gustafson Patrik Hansson Louise Hederström Staffan Holm Jipson Design Åsa Johansson Hans Johansson Joel Karlsson Krook & Tjäder Design Sanna Lindström Malin Lundmark Göran Malmvall Børge Mogensen Love Neuschütz Lina Nordqvist Note Design Studio Lennart Notman Roger Persson Lasse Pettersson David Regestam Stefano Spanio Mattias Ståhlbom Dan Sunaga Linus Svärm Filip Svensson TAF Arkitektkontor Carlos Tiscar Junichi Tokuda Maria Westerberg Wis Design
Karl Andersson & Söner
Rosendalagatan 6
Box 173 561 22, Huskvarna
Schweden
Phone: +46-(0)36-132 530
Fax: +46-(0)36-143 001
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen