Intertime Profil

Intertime Wohnmöbel
Intertime – Streben nach «pure sitting»

Als Schweizer Familienunternehmen in der zweiten Generation fertigt Intertime im aargauischen Endingen ergonomisch perfekte Sitzmöbel mit vielfältigen Funktionen und Variationsmöglichkeiten. Im Streben nach dem «perfekten Sitzen» vereint Intertime in jedem Sitzmöbel Design, Sitzqualität und Variation. So entstehen in Zusammenarbeit mit renommierten Designern langlebige Sitzmöbel von zeitloser Ästhetik und bester Sitzqualität.

Intertime steht für die perfekte Symbiose von Design, Sitzqualität und Variation. Nach dieser Philosophie entwickelt und fertigt das Unternehmen in der Schweiz seit über 45 Jahren hochwertige Sitzmöbel – von zeitloser Ästhetik, durchdachter Ergonomie und mit individuellen Anpassungsmöglichkeiten.

Den Grundstein für die erfolgreiche Geschichte von Intertime legt Hans Weibel 1965: Er beginnt – zuerst in Zürich, dann im aargauischen Endingen – Polstermöbel zu fertigen, die Wohlbefinden, Individualität und Ästhetik vereinen. Heute wird Intertime von Johannes und Lukas Weibel als Familienunternehmen in der zweiten Generation geleitet und beschäftigt in Endingen rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Designfokus: Klare Linien, innere Werte

Die beiden Brüder führen den Anspruch, perfekte Sitzqualität und Variation zu bieten, konsequent weiter. Doch mit dem Generationenwechsel wurde der Designfokus bei Intertime deutlich geschärft: Im Zentrum steht die Suche nach der perfekten Form, das heisst nach der Verbindung von schlichter, zeitloser Ästhetik mit einem intelligenten Innenleben und perfekter Verarbeitung. Dafür zeichnen renommierte Designer wie Christophe Marchand, Hanspeter Wirth, fries&zumbühl, This Weber, Reto Frigg, Martin Birrer, Benny Mosimann, Werner Baumhakl sowie das Intertime Designteam verantwortlich.

Für seine klare, moderne Designphilosophie wurde Intertime in den letzten Jahren mit zahlreichen Design-Awards ausgezeichnet. Jüngste Beispiele sind der Sessel Jive (red dot design award 2011) sowie das Sofa Lax (red dot design award 2011, iF Product Design Award 2011, Nomination für den German Design Award 2012) oder der Hochlehner Link (red dot design award 2012).

Sitzqualität perfekt integriert

Für Intertime ist Design die visuelle Manifestation der Produktqualität – und die befindet sich immer auch im Innern jedes Intertime Sitzmöbels. Deshalb stützt man sich bereits bei der Konzeption neuer Produkte auf aktuellste Erkenntnisse aus der Ergonomie und verwendet ausschliesslich beste, langlebige Materialien.

Einen wesentlichen Einfluss auf die Sitzqualität hat – neben den Zusatzfunktionen und Anpassungsmöglichkeiten – der spezifische Aufbau der Polsterung. Die Sitzflächen der Intertime Sitzmöbel bestehen aus einer Kombination verschiedener Schaumstoffqualitäten und für die Unterfederung werden spezielle Wellenstahlfedern verwendet, die ihre Stützeigenschaften auch nach Jahren nicht verändern. Für die weiche Auflage kommen hochwertige Kaltschäume mit hohem Raumgewicht zur Anwendung. Das Resultat: spürbar besseres Sitzen.

Intelligente Funktionen

Sitzmöbel von Intertime verfügen über eine Vielfalt an intelligenten – unsichtbaren – Funktionen, die ergonomisch optimale Sitz- und Liegepositionen ermöglichen. Für individuelle Sitzbedürfnisse lassen sich die Intertime Sitzmöbel zusätzlich anpassen – in der Höhe oder Tiefe ebenso wie mit speziellen Ausstattungsoptionen. Zudem sind auf Anfrage auch Spezialanfertigungen möglich.

Hochwertige, langlebige Qualität

Intertime verwendet ausschliesslich hochwertige und langlebige Materialien und stellt eine perfekte Verarbeitung sicher. Intertime Sitzmöbel behalten auch nach Jahren ihre Form – in diesem Wissen gewährt das Unternehmen bei jedem Sitzmöbel fünf Jahre Garantie auf Konstruktion, Polstermaterial, Funktionsbeschläge und Verarbeitung. Zudem garantiert der Intertime Qualitätspass die ausschliessliche Verwendung von FCKW-freiem Schaumstoff, schadstofffreien Ledern sowie Hölzern aus Europa. Falls irgendwann eine Reparatur oder ein Neubezug nötig werden sollte, bietet Intertime einen professionellen Service sowie umfassende Reparaturleistungen.

Design, Sitzqualität und Variation perfekt vereint

Design, Sitzqualität, Variation – bei Intertime ist jeder Aspekt eines Sitzmöbels auf schönes und gutes Sitzen ausgerichtet. Dies ist es, was Intertime heute und in Zukunft einzigartig macht und antreibt: das Streben nach «perfektem Sitzen». Intertime – pure sitting.


Produktgruppe: Sitzmöbel Relaxmöbel Wartemöbel / Loungemöbel
Designer: Werner Baumhakl Martin Birrer Fries & Zumbühl Reto Frigg Christophe Marchand Benny Mosimann This Weber Hanspeter Wirth zed.
Intertime
Brühlstr. 21
5304, Endingen
Schweiz
Phone: +41-(0)56-265 88 88
Fax: +41-(0)56-265 88 44
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen