Hansgrohe Profil

Hansgrohe Badeinrichtung / Sanitär
Unternehmensgeschichte
Know-how, Qualität, Ideen, Visionen – seit 1901
Wie der Tuchmacher Hans Grohe zum Pionier der Sanitärbranche wird – und ab 1901 die Kultur des Duschens prägt. Das internationale Unternehmen steht mit seinen Marken Hansgrohe und Axor weltweit für hochwertige, design-orientierte Produkte sowie für zukunftsweisende Badkonzepte und umweltfreundliche Sanitärtechnologien. Das Erfolgsrezept: Innovation aus Tradition, gepaart mit nachhaltigem unternehmerischen Denken – und angereichert mit großer Leidenschaft für das Element Wasser.
Die Marken
Hansgrohe ist im internationalen Verbund der Hansgrohe-Gruppe die Premiummarke für Brausen, Bad- und Küchenarmaturen. In aller Welt mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, stehen ihre Produkte für innovatives Design, nachhaltige Technologien und ein Höchstmaß an funktionaler Qualität.
Hansgrohe Badeinrichtung / Sanitär
Axor, die Designermarke der Hansgrohe SE, steht für „Designer Visions for Your Bathroom“. Ausgewählte Designer, Architekten und Innenarchitekten entwickeln mit Axor ihre Vision vom Lebensraum Bad. Die Axor Kollektionen bieten viele unterschiedliche, nachhaltige Lösungen für die Realisierung des individuellen Badraums auf höchstem ästhetischem und technischem Niveau. Philippe Starck, Antonio Citterio, Jean-Marie Massaud, Patricia Urquiola sowie Ronan und Erwan Bouroullec haben bisher Axor Kollektionen entwickelt. Diese alle machen das Leben in und mit dem Bad ein wenig schöner.
Hansgrohe Badeinrichtung / Sanitär
Hansgrohes Innovationshistorie
Tüfteln und Testen, Prüfen und Perfektionieren
Hansgrohe blickt auf eine gewachsene Innovationskultur zurück. Viele Konzepte und Lösungen, die bei Hansgrohe entwickelt und designt wurden, gaben der internationalen Sanitärbranche Impulse. Rund ein Drittel des Gesamtumsatzes machen die Badprofis mit Produktneuheiten.


Qualität Made in Germany – Qualität Made by Hansgrohe
Rund 80 Prozent der Hansgrohe Produktion findet in Süddeutschland statt: in sechs Werken im Schwarzwald. Der Armaturen- und Brausenhersteller liefert in rund 130 Länder auf allen Kontinenten und macht gut 80 Prozent seines Umsatzes im Ausland. Fragt sich, warum ein international so breit aufgestelltes Unternehmen noch in Deutschland produziert – wo es doch überall auf der Welt günstiger zu sein scheint? „Weil wir auf deutsches Know-how setzen und unseren Kunden ein Qualitätsversprechen geben“, lautet die Antwort aus dem Schwarzwald.

„Made by Hansgrohe“ steht für:
- nachhaltig gefertigte Produkte, auf deren Herkunft man sich verlassen kann
- von Hand veredelte Armaturen und Duschen in Top-Design
- Badprodukte, die sich einfach gut anfühlen

Green Company
Hansgrohe ist ein „grünes“ Unternehmen aus Überzeugung. Es steht für: Abfallmanagement (Recycling-Rate liegt bei 85 %), Produktionsverfahren (verbesserte Nutzung von Energie, Wasser und Chemikalien), Produktentwicklung (z. B. Strahllabor) und die Verwendung von erneuerbaren Energien (Solarenergie und Wärmerückgewinnung).

Gemäß unserer Überzeugung entwickeln wir Produkte mit der neusten Technologie zur Einsparung von Ressourcen. Hansgrohe Armaturen und Brausen, die mit der EcoSmart Technologie ausgestattet sind, verbrauchen bis zu 60 Prozent weniger Wasser als herkömmliche Produkte – und zwar ohne Komfortverlust. Geringerer Warmwasserverbrauch verursacht auch geringeren Energiebedarf.

Design
Kreative Ideen sind bei Hansgrohe zu Hause. Das Unternehmen bindet weltweit erfolgreiche Designer. Es veranstaltet Workshops mit renommierten Kreativen und Planern, die Visionen für das Bad von morgen entwickeln. Mit diesem klaren Bekenntnis zum schöpferischen Prozess hat die Hansgrohe SE in den vergangenen Jahren international über 300 Auszeichnungen gewonnen.

Die „iF awards“ des International Forums Design (iF) gehören zu den wichtigsten Gütesiegeln für Produkt- und Designqualität weltweit. Die Hansgrohe SE zählt regelmäßig zu den Gewinnern dieser Wettbewerbe. Seit 2008 ermittelt das unabhängige Institut auch ein Ranking, das den Erfolg der Unternehmen im Design-Wettbewerb um den „iF award“ abbildet: Hier belegt die Hansgrohe SE unter rund 1.900 Firmen aktuell Platz 6. Sie lässt dabei Top-Marken wie Daimler, Audi, Hewlett Packard, Nokia und Volkswagen hinter sich. Und sie ist die Nummer Eins der Sanitärbranche.

Weltweite Leistungen
In ihren Niederlassungen in 37 Ländern auf allen Kontinenten beschäftigt die Hansgrohe Gruppe mehr als 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Lokale Kontaktpersonen und ein globales Netzwerk sind die treibenden Kräfte zur erfolgreichen Realisierung Ihrer Pläne. Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit und wir sind für sie da – auf der ganzen Welt!


Produktgruppe: Tische Wandleuchten Badewannen Duschen Waschtische WCs Badarmaturen Badleuchten Badspiegel Badaccessoires Zubehör Küchenausstattung Esstischaccessoires Heizkörper / Heizsysteme Elektroinstallationen Multimediasysteme
Designer: Erwan Bouroullec Ronan Bouroullec Antonio Citterio Front Jean-Marie Massaud Nendo Phoenix Design Philippe Starck
Hansgrohe SE
Auestr. 5-9
77761, Schiltach
Deutschland
Phone: +49 7836 510
Fax: +49 7836 51 1141
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche