Foscarini Profil

Das Produkt im Mittelpunkt
Bei Foscarini stehen seit jeher Produkt und Designkultur im Zentrum des Handelns. Die Zusammenarbeit mit internationalen Designern, darunter Stars ebenso wie junge Talente, die Fähigkeit, überzeugende Konzepte zum Ausgangspunkt jeder Idee zu machen und diese im Laufe des Entwurfsprozesses zu entwickeln und zu verfeinern – dies alles hat Foscarini zu einem der dynamischsten und kreativsten Unternehmen im Bereich des Designs werden lassen. Zahlreiche Preise zeugen von diesen Qualitäten – darunter der Compasso d’Oro für die Kollektion Mite und Tite des Designers Marc Sadler, die sich durch neue Wege in der Erforschung von Materialien und der Produktionstechnologien auszeichnet.
Foscarini Dekorative Leuchten
Emotion und Ausdruckssprache
Emotionen sind die Basis des Arbeitens von Foscarini: sie begleiten die Entstehung und Entwicklung jedes einzelnen Produktes und kreieren so die besondere Wirkungsweise der Foscarini Kollektion. Emotionen, Innovation und Zeitgeist charakterisieren auch die Messeauftritte und die Installationen und Projekte, die Foscarini kennzeichnen: von Veröffentlichungen wie dem Unternehmensmagazin LUX bis hin zu multimedialen Inhalten, von Installationsprojekten bis hin zu der Partnerschaft mit der Biennale von Venedig, einer international bedeutsamen Kooperation, mit der Foscarini seine kulturellen Werte verdeutlicht.
Foscarini Dekorative Leuchten
Dialog mit der Fachwelt
Im Zentrum der Kommunikation von Foscarini steht der Dialog mit der Fachwelt. Foscarini beschäftigt sich verstärkt mit der Ausgestaltung und Ausstattung individueller Räume, indem es hier vor allem die Kombinationsmöglichkeiten der Modelle durch einen Einsatz in Gruppen verdeutlicht – mit Leuchten, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Ausstrahlung Räume in emotionsreiche Szenarien verwandeln können. Foscarini führt diesbezüglich eine Reihe von Veranstaltungen durch, die darauf ausgerichtet sind, Foscarini international zu positionieren und dem Nutzer jedes Mal neue Interpretationsmöglichkeiten der Kollektion aufzuzeigen – durch ausdrucksstarke Installationen. Ein Beispiel ist “Fiber Evolution”, eine Installation, die in Zusammenarbeit mit Marc Sadler entwickelt wurde und die im Laufe des Jahres 2008 in sechs wichtigen Designmetropolen in Europa und in den Vereinigten Staaten zu sehen war. Im folgenden Jahr schuf Foscarini eine Reihe von Events, die die Leuchte Tropico, die in Zusammenarbeit mit Giulio Iacchetti entstanden ist, im Fokus hatten. 2010 zeigt das Installations-Event “Foscarini Evolution” in Frankfurt die unterschiedlichen Techniken und Materialien der Foscarini Kollektion.

Diesel with Foscarini
Im Jahr 2009 schloss Foscarini auch eine Lizenz-Vereinbarung mit Diesel über die Entwicklung und den Vertrieb der Leuchtenkollektion der weltweit bekannten Lifestylemarke. Die über fünf Jahre laufende Lizenz bildet die Basis für eine Differenzierung, die es Foscarini – durch eine von Diesel gestaltete Produktlinie – gestattet, mit dem jungen Publikum in Dialog zu treten.
Foscarini Dekorative Leuchten
Wirtschaftliche Ergebnisse
Auf diesen Grundlagen hat das Unternehmen, das von Alessandro Vecchiato und Carlo Urbinati geleitet wird, auch 2009 positive Resultate erwirtschaftet und seine aktuelle Stärke bestätigt. Der Umsatz – über 30 Millionen Euro – wurde konsolidiert . Foscarini-Produkte sind an mehr als 2.500 Verkaufsstellen in fast 50 Ländern erhältlich. Der Exportanteil beträgt 73%.

Hier liegt das Geheimnis des Erfolges von Foscarini, das sich in den letzten 27 Jahren als zentraler Player in der internationalen Designszene etabliert hat und sich als eines der innovativsten und kreativsten Unternehmen in diesem Bereich präsentiert.


Produktgruppe: Gartenleuchten Tischleuchten Standleuchten Bodenleuchten Pendelleuchten Kronleuchter Wandleuchten Deckenleuchten Wandanbauleuchten Deckenanbauleuchten Pendelleuchten Bodenaufbauleuchten
Designer: Werner Aisslinger Atelier Oï Valerio Bottin Diesel Tom Dixon Rodolfo Dordoni Odoardo Fioravanti Jozeph Forakis Enrico Franzolini Gianpietro Gai Massimo Gardone Eliana Gerotto Giulio Iacchetti Vicente García Jiménez Defne Koz Lagranja Ferruccio Laviani Lievore Altherr Molina Jean-Marie Massaud Alessandra Matilde Nendo Luca Nichetto Paolo Lucidi Ludovica Palomba Roberto Palomba Simon Pengelly Luca Pevere Karim Rashid Marc Sadler Studio Kairos Carlo Urbinati Patricia Urquiola Ionna Vautrin Marco Zito
Foscarini
Via delle Industrie 27
30020, Marcon (Venezia)
Italien
Phone: +39 041 595 38 11
Fax: +39 041 595 38 20
Where to buy

Architonic Fachhandels-Partner in Ihrer Umgebung, die diesen Hersteller führen

Wählen Sie ein Land

und eine Stadt/Region

oder geben Sie eine Postleitzahl ein

Suche
PR- und Media-Agenturen, die diesen Hersteller vertreten
Zeigen
Representatives
Architonic Partner Agenten und Importeure dieses Herstellers
Zeigen