Susanne Fritz

Autor

Susanne Fritz
Zürich   Schweiz

Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa


Nach seiner Ausbildung an der DOMUS Academy in Italien und dem Central St. Martins College of Art & Design in Grossbritannien kehrte Masanao Furukawa nach Tokyo zurück und gründete das RENDS Design Studio.
Auf dem Salone Satellite stellte RENDS nun zum zweiten Mal in Folge seine schlichten und durchdachten Entwürfe aus, die durch ihre raffinierten Holzverbindungen faszinieren.
 

Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa
RENDS Design stellte am Salone Satellite 2011 die „Mouri“ Serie vor

Der neuen Kollektion „Mouri“ von Rends diente die natürliche Schönheit einfacher Holzkonstruktionen als Ausgangslage. Die lange Tradition des Naturstoffes Holz als Möbelwerkstoff reizte Masanao Furukawa dazu, dessen Potenzial zu reevaluieren: Die Mouri Serie soll bei grösstmöglicher Naturbelassenheit die Ästhetik und Struktur des Materials betonen und die Möglichkeiten des Material bis an seine Grenzen ausreizen.

Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa
Garderobe mit der für die Mouri Serie charakteristischen Knotenverbindung

Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa
Einem gordischen Knoten ähnlich: Detail der Mouri Serie

Die Verbindungen, welche die Mouri Serie kennzeichnen, erinnern an einen gordischen Knoten, dessen Unlösbarkeit auch keine Rückschlüsse auf seine Entstehung zulässt. Sie geben dem Holz den Charakter einer gewachsenen, organischen Verzweigung von Ästen und Wurzeln zurück und übersetzen sie gleichzeitig in eine gestaltete Form.

Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa
"Mouri" Beistelltisch

Diese konstruktiven „Anti“ - Verbindungen charakterisierten auch schon die letztjährigen Entwürfe Masanao Furukawas auf dem Salone Satellite 2010. Die strukturellen Elemente der aus Holz Konstruierten „Frame“ Kollektion berühren sich zwar, scheinen aber nicht fest miteinander verbunden zu sein.
Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa
"Frame" Kollektion von RENDS Design, ausgestellt auf dem Salone Satellite 2010

Designer Portrait: RENDS Design by Masanao Furukawa
Detail der "Frame" Serie 2010