211/8 FS-Linie Stuhl | Wilkhahn Design Archiv

Wilkhahn Design Archiv-211/8 FS-Linie Stuhl

Schätzpreis:

Auktion:

Verkaufsdatum:

Ort der Auktion:

Los Nummer:

Design

Klaus Franck, Werner Sauer
Einführungsjahr in production since 1981
Hersteller Wilkhahn, Germany

Architonic ID

4107848

Beschreibung:
Sitz und Rücken zähelastisches Polypropylen Polster rot
Gestell Aluminium Druckguss fünfarmiges Fußkreuz mit Rollen

Die FS-Linie war das Ergebnis langjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit: Bewegungsstudien und zahllose Modelle führten zu einem einzigartigen Konzept des Bewegungssitzens, das bis heute in Sachen Selbstanpassung, Robustheit und formaler Reduktion unerreicht ist. Mit mehr als drei Millionen weltweit verkauften Exemplaren ist sie der erfolgreichste Drehstuhl von Wilkhahn. Seine Entwicklung bescherte der Welt das Sitzen „ohne Führerschein“, einfachste Funktionen mit optimaler Wirkung in exzellenter Form. Die seitlichen Schwenkarme ermöglichen die synchrone Bewegung von Sitz- und Rückenfläche durch das Körpergewicht. Die FS-Linie wurde zu einer Innovation, die eine neue DIN Norm kreierte, weil sich niemand dem überzeugenden Konzept verschließen konnte.
Durch die Verbindung aus einer hochflexibeln Sitzschale mit einer körperkonformen Synchronautomatik passt sich der Stuhl jeder Körperform- und -haltung automatisch an und bietet dadurch optimale Bewegungsfreiheit am Arbeitsplatz. Und: Durch einfaches Austauschen der Schale kann jeder Stuhl auch nach Jahrzehnten wieder auf den neuesten Stand gebracht werden – ein Musterbeispiel für nachhaltiges Design.

Abmessungen:
Sitzhöhe 42 cm Gasfeder (+11 cm)
Gesamthöhe 90 cm Gasfeder (+11 cm)
Breite 58 cm
Tiefe 60 cm

Listenpreis 945 DM (Preisliste 1981 / 1)

Zeitraum der Herstellung:
seit 1981