Visplay reference projects

Dodenhof „d-strict“

Posthausen | Deutschland | In Bau 2012

Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle

what

Verwendete Produkte



Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Der 10.000 m2 große Neubau der Shoppingwelt in Posthausen wurde nach 12 Monaten Bauzeit am 14. März 2012 feierlich eröffnet. Dodenhof ist mit diesem Neubau und der Erweiterung des Gesamtsortiments noch vielfältiger und attraktiver geworden.

Der neue Young-Fashion-Sortimentsbereich „d-strict“ wurde direkt am Übergang zur Dodenhof Modewelt geschaffen. Er zeigt aktuelle Trends angesagter Labels auf zwei Etagen auf 1537 m2.

Die d-strict-Einrichtung wurde von den Planern und Architekten „Atelier 522“ besonders abwechslungsreich geplant und mit vielen Ideen zu einer spannenden, erlebnisreichen Inszenierung umgesetzt. Dafür gliederte man den gesamten Bereich in unterschiedliche Themenwelten, die man jeweils nach einem Song/Songthema benannt hat. Z.B. wurden im Themenbereich „Beautyful inside my mind“ goldene Rahmen und Spiegel eingesetzt und dazu passend eine Tapete mit einem großen Pfau. Bei „Right as rain“ ‚wachsen‘ grafische Elemente in Form von verschiedenfarbigen Wolken aus der Wand; entsprechend des Songtextes erscheint hierzu eine Tapete mit Regentropfen. Im Bereich „Electric feel“ wurde eine Leuchtschrift mit gleichnamigem Schriftzug angebracht. Beim Thema „Oh my container“ (Barbra Streisand) dienen Container für den Einbau von Kabinen. Weitere zahlreiche Details (wie z.B. Wolken und Pfauen) unterstreichen die einzelnen Aussagen und tragen zur frechen, dynamischen Gesamtatmosphäre bei.

Die zurückhaltenden Materialien Beton und Stahl wurden bewusst ausgesucht, um zeitlos zu bleiben und die Grafik mit ihren farbigen Elementen wirken zu lassen. Die Einrichtungssysteme von Visplay wurden in der Sonderfarbe Lava Graugrün, die Warenträger in Dark Silk gefertigt. Für die Wand und zur Abtrennung von Bereichen wurde das vertikale Tragsystem Xero Struc 8 ausgewählt, das mit Abstand vor der Wand und boden-decken-verspannt eingesetzt ist. Aus dem modularen Struktursystem Kado 25 konstruierte man Präsentationstische in verschiedenen Größen und Formen für den Mittelraum. Die Konfektionsständer Icons flat nehmen die Hängeware im Mittelraum auf. Am Metallgitter des Flächentragsystems Grid 50 lassen sich unterschiedlichste Artikel für ein perfektes Cross Merchandising präsentieren.

Viele weitere Visplay Systeme finden in den neuen Shop-in-Shop-Bereichen Anwendung – z.B. bei Esprit, Bonita und Bijou Brigitte.

Designteam:

Atelier 522, Markdorf

Auftraggeber:

Dodenhof, Posthausen

Projektpartner:

Schrader, Verden
Visplay International GmbH, Weil am Rhein
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle

what

Verwendete Produkte



Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle
Visplay reference projects-Dodenhof „d-strict“
Fotograf: Roman Thomas, Celle