J. MAYER H.

Berlin | Seit 1996 | Angestellte 75

J. MAYER H.
Bleibtreustrasse 54, 10623 Berlin, Deutschland
Telefon +49 30 31 50 61 17
Fax +49 30 31 50 61 18

Kategorie:

Architekten, Produktdesigner
J. MAYER H.
Jürgen Mayer-Hermann, Freier Architekt, Dipl.-Ing., M. Arch.

Geboren am 30. Oktober 1965
Studium an der Universität Stuttgart, The Cooper Union in New York, und an der Princeton University
BDA Mitglied seit 1/2004

Profil

J. MAYER H., 1996 in Berlin gegründet, arbeitet an den Schnittstellen von Architektur, Kommunikation und Neuen Technologien. Aktuelle Projekte sind das Stadthaus im Scharnhauser Park in Ostfildern, HeatSeat - ein temperaturempfindliches Möbel, eine Mensa der Hochschule Karlsruhe und Metropol Parasol - die Neugestaltung der Plaza de la Encarnacion in Sevilla. In kooperativen Teams wird, von Installationen bis zu städtebaulichen Entwürfen und internationalen Wettbewerben, multidisziplinäre Raumforschung erarbeitet und realisiert.

Jürgen Mayer H. studierte Architektur an der Universität Stuttgart, The Cooper Union New York und an der Princeton University. Seit 1996 unterrichtet er an verschiedenen Universitäten, z.B. an der Universtität der Künste Berlin, am GSD der Harvard University, an der AA in London und zur Zeit an der Collumbia University in New York. Seine Arbeiten wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Mies-van-der-Rohe-Preis 2003 Emerging Architect und dem Holcim Awards 2005 Bronze Europe für nachhaltige Architektur. Er ist ebenfalls mit Projekten in Sammlungen wie dem MoMA NY und dem SF MoMA vertreten.

Veröffentlichungen

MENSA KARLSRUHE
Mai 2007, Herausgeber: Finanzministerium Baden - Württemberg

ACTIVATORS, J. MAYER H.
monograph, DD Publishers, Korea, ISBN 89-91111-21-1, ISBN 89-953598-1-1 (set)

METROPOL PARASOL
redesigning of plaza de la encarnacion in sevilla, ISBN 3-88609-519-3

NIGIHAVEN NA DER ZEN
Katalog, 2002, ISBN 3-00-009030-8

SURPHASE ARCHITECTURE
Aedes Gallerie Berlin

Auszeichnungen

Holz21 Award, Swiss Innovation Award for Timber Construction for Mensa Karlsruhe, 2006

Volantes Passantes, Portada de la Feria de Abril de 2007, Sevilla, Spain , Int. competition 2006, 2nd Prize

Winner Holcim Awards 2005 - Europe - Bronze; Prize for sustainable constructions for Metropol Parasol, Sevilla, Spain

MARCUS PRIZE Nomination 2005, HAMBURG

Austellungen

NATURE DESIGN
Museum für Gestaltung Zürich, 08-1/2008

ART FORUM
Berlin, Chit.chat, magnus muller, 09-10/2007

Vitra Edition 2007
Weil am Rhein, 06-07/2007

MyHome
Vitra Museum, Weil am Rhein, 06-09/2007

Digitally Mastered
E.gram, MOMA NY, Nov 22nd, 2006 - 2007