Hanspeter Steiger

Zürich | Seit 2001

Hanspeter Steiger
Weineggstrasse 42, 8008 Zürich, Schweiz
Telefon +41 (0)43 499 00 44
Fax +41 (0)43 499 04 44

Kategorie:

Innenarchitekten, Produktdesigner
Hanspeter Steiger
Hanspeter Steiger

Er ist ein typischer Schweizer – jener, den es in die Welt hinaus treibt, wenn das kleine Land nicht alles hergibt, was das grosse Herz begehrt. Als Kind wollte er Zirkus-Elektriker werden - schon damals ein Wunsch, in dem sich solides Handwerk mit der grossen, weiten Welt paart. Er wurde Möbelschreiner, hat als Hochbauzeichner gearbeitet, besuchte die höhere Schule für Gestaltung in Basel mit Fokus Möbeldesign und Innenarchitektur und dies alles mit dem Ziel, die Dinge unserer Lebenswelt bewusst zu gestalten, Materialien zu Funktionen zu formen und in dieser Transformation, die Poesie der Sache auszudrücken - die naheliegende Lösung zu finden. Schönheit in Funktion.

Eine gestalterische Sehnsucht zog Steiger nach Skandinavien. Vier Jahre blieb er und diplomierte als Möbeldesigner und Innenarchitekt an der Danish Design School in Kopenhagen. Aus dieser Zeit stammt ein prämiertes Wettbewerbsprojekt für eine Schneeskulptur in Nuuk, Grönland, die Steiger mit zwei Mit StudentInnen vor Ort baute: „das Nordlicht“. Eine skulpturale, intuitive Geste. Eine Idee, aus dem Moment geboren, in einem Zug aus Schnee geformt. Schönheit in Emotion.

Nach den Wanderjahren gründete Hanspeter Steiger 2001 sein Designstudio in Zürich. Parallel zum Aufbau der eigenen Werk-Stätte arbeitete er mehrere Jahre als freischaffender Projektleiter bei den Schweizer Innenarchitektinnen Pia Schmid und Iria Degen.

2003 gelang bereits der Durchbruch als selbständiger Designer mit dem Stuhl TORSIO für Röthlisberger Kollektion. Ein Stuhl aus einem dreidimensional verformten Schnittmuster. 2005 folgte als nächster Höhepunkt seines Designschaffens die Leuchte Lampetia für ClassiCon, die bestechend klassisch modern und neu zugleich ist.

2008 beschloss Hanspeter Steiger, sich in Zukunft ganz auf das eigene Schaffen zu konzentrieren. Mit der Fertigstellung der Bücher-Harfe – ein Einzelstück für einen privaten Auftraggeber 2009 – beginnt die Verdichtung weiterer Entwicklungen aus dem Designstudio Hanspeter Steigers. 2010 werden eine LED Leuchtenfamilie und ein Spielgerät folgen.

Esther-Mirjam de Boer, dipl. Arch. ETH/sia/sda

Veröffentlichungen

2000 Design Report
2001 MD
2001 International Design Yearbook, Michele de Lucchi
2002 MD Design Jahrbuch
2002 Edelweiss
2003 MD
2003 Design Report
2003 Werk, bauen+wohnen
2004 International Design Yearbook, Tom Dixon
2004 Bilanz
2006 Schweizer Möbel Lexikon, Zwicky-Hablützel
2006 Air-Magazin Zurich Airport
2007 1000 New Designs, Hudson London
2008 Hochparterre
2008 Bolero
2008 Habitus
2009 Eco-Design-Book
2009 Schöner Wohnen
2009 Wohnrevue
2009 Raum und Wohnen
2009 Tendance
2009 Swiss Design

Auszeichnungen

1998 Internationaler Designwettbewerb Sapporo, Japan, 3. Preis
1999 Schneeskulpturen Wettbewerb Nuuk, Grönland, 2. Preis
2000 Internationaler Designwettbewerb London, England, Shortlisted
2003 International Forum Design, IF Product Design Silver Award für
Formholzstuhl TORSIO
2003 Design Preis Schweiz, Nomination für TORSIO
2007 Berner Design Preis / Newcomer

Austellungen

1999 Scandinavian Furniture Fair, Kopenhagen
2000 Möbelmesse Mailand, Salone Satellite
2001 Möbelmesse Stockholm
2003- 2009 imm Köln
2003- 2009 Möbelmesse Mailand
2010 imm Köln
2010 Möbelmesse Mailand