Georg Riedel

Milano | Seit 2002

Studio GRID
Via Aleardi 15, 20154 Milano, Italien
Telefon +393341677492

Kategorie:

Produktdesigner
Georg Riedel
Georg Riedel, Designer

Georg Riedel, geboren 1979 in Dresden, studierte an der Bauhaus-Uni Weimar bei Kuno Prey, Axel Kufus und Fritz Rahmann. Bereits während des Studiums begann er die Zusammenarbeit mit der Nürnberger Designfirma Artificial Jürgen J. Burk und dem italienischen Möbelhersteller Antidiva. 2004 siedelte Georg Riedel nach Mailand über, um bei Denis Santachiara zu arbeiten. Dort gründete er dann auch sein eigenes Studio "GRID - Georg Riedel Industrial Design" mit dem er sich auf Möbeldesign spezialisiert hat. Mit anderen Werken, die die unscharfe Grenze zwischen Kunst und Design deutlich überschreiten, nahm Georg Riedel an verschiedenen Gruppenausstellungen zeitgenössischer Kunst teil.

Georg Riedel

Veröffentlichungen

Cose di Casa, Nr. 5, Mai 2006, S. 90/91
Dossier Compo Mobili, Nr. 42, April 2006
ddn, Supplement zu Nr. 131
GAP Casa, Nr. 198, S. 69
Interni International King Size, Supplement zu Nr. 4/2006
Vanity Fair Italien, Nr. 14, 13. April 2006. Bild 2
Stern, 16.01.2003
L’espresso, 2002
Thüringer Allgemeine, 07.12.2001
Thüringer Landeszeitung, 06.07.2001
Dresdner Neueste Nachrichten, 1997

Austellungen

»Sostenute Inquadrature« Polifemo Studio, Mailand, 2007
»Ausgewählte Studienarbeiten der Fakultät Gestaltung« Haus am Horn, Weimar, 2004
»Flotsam & Jetsam – Ballast und Treibgut« Documenta Halle, Kassel, 2001
»Alles, was Kunst ist« ACC Galerie, Weimar, 2001