Odile DECQ et Benoit CORNETTE

Paris | Since 1985

Macro in Rome - Museum of Art

Italy

Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
SINNLICHE GEBIETE

Eingefügt in die Komplexität von einem ehemaligen Industriegelände und konfrontiert mit historischem Erbe, das neue Museum erfüllt die Trägheit der vorliegenden Beweismittel mit einer Art, voller Dynamik und Bewegung.

In der Architektur zeigt es den Schnitt des Unsichtbaren.
Im Museum ist der Schnitt durch die Übersetzung der Horizontalen in die Vertikale enthüllt, von innen nach außen, aus dem Foyer, bis zur Landschaft auf dem Dach des Gebäudes.

Der Gebäudebestand sowie die Erweiterung des Ausstellungsraumes sind beide artikuliert und klar unterschieden worden.

Es ist wie ein Übergangssystem, bei dem es zwei Parteien gibt, die sich in der Komplexität und Attraktivität etablieren.

Die Dachfläche ist eine Landschaft. Es ist die Projektion, die die künstlerische Reise deckt, die eine Kontinuität abstrakt schafft.
Die Landschaft ist ein abstrakter Garten. Er ist verfügbar für Museumsbesucher und die Stadt. Das Museum bietet eine Reihe von unterschiedlichen Texturen unter den Füßen der Besucher:
Rauhigkeit, Tiefe, Glätte, Glanz, Dichte, Klarheit, Matete ...

Das zentrale Volumen, das aus Bewegung von Wasser besteht, frischt die Luft auf.

Sand, Kies, Basalt, Oberflächenwasser, Gras ; diese Landschaft wird zu einem Ort der Ruhe, Frische, der sinnlichen Erfahrungen.

In seinen Spaziergängen, sein Fluss, wird selbst die Landschaft zum Ausstellungsraum.

Die Erschliessungen im Museum von Raum zu Raum bilden einen fortlaufenden Prozess der sich über öffentliche wie private Räume zieht.
Im Gegensatz zu dem umliegenden dynamischen Raum sind die Ausstellungsräume eher neutral.

Sie entwickeln sich in einer unregelmäßigen Form und Grösse, aber in einfacher Weise, und bieten den Künstlern eine Vielzahl von Sichtweisen, ihre Werke zu präsentieren : Wandbehang, schwimmende, lugen ...

Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art

what

See related products



Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art
Odile DECQ et Benoit CORNETTE-Macro in Rome - Museum of Art