karhard® architektur + design

Alexandra Erhard + Thomas Karsten | Berlin | Since 2003

karhard® architektur + design
Alexandra Erhard + Thomas Karsten
Bevernstr. 5, 10997 Berlin, Germany
Phone +49 (0)30 611 07 848

Category:

Architects, Interior architects
karhard® architektur + design
Photographer: Joachim Gern

Profile

Was unsere Arbeit auszeichnet, ist das Bestreben, die unterschiedlichsten Kontraste zu kombinieren: alt und neu, rau und glatt, hell und dunkel etc. Wir möchten inszenieren und arbeiten dabei sehr gerne mit Licht, Oberflächen und Texturen. Dafür betreiben wir intensive Material- und Objektrecherchen. Es geht ja auch nicht immer nur um Gestaltung, sondern auch um technische Details. Das Berghain zum Beispiel ist ein Club mit extremsten Anforderungen, wir brauchten daher Materialien, die sehr strapazierfähig sind und gleichzeitig zur Optik passen – das waren sehr spannende Entwurfsparameter. Wir überlegen immer: Was können wir selbst entwerfen, wie zum Beispiel Tresen, Tische etc. und wann setzen wir Produkte anderer Designer ein. Dabei haben wir den Ehrgeiz, tolle Sachen mit einfachen Materialien umzusetzen. Zusammengefasst ist das unser Stil: Gute Ideen mit reduzierten Mitteln und in engem kreativen Dialog mit dem Auftraggeber umzusetzen, mit Gespür für Farben, Material, Sinnlichkeit und Humor.


Karhard besticht vor allem durch seine Fähigkeit, spannende Ideen mit reduzierten und dabei gleichzeitig hochwertigen Mitteln umzusetzen – von trickreich designten Räumen, wie dem Besprechungs- und Filmsichtungsraum der Deutschen Filmakademie Berlin bis hin zur gestalterischen Gesamtkonzeption von Locations wie dem TinTin, einer Bar mit Restaurant und Sommerterrasse, die im Sommer 2009 eröffnete. Auch innovative Club-Architektur gehört zum Repertoire des Architekten-Duos Thomas Karsten und Alexandra Erhard, wie das Berghain, ein über die Grenzen Berlins hinaus berühmter Electro Club, und die stilprägende Berliner Panorama Bar, für deren letzten Umbau karhard Anfang dieses Jahres verantwortlich zeichnete.